Treffpunkt Willi - der Kulturmarkt in der Weststadt
Treffpunkt Willi - der Kulturmarkt in der Weststadt

Live auf dem Willi

Es haben sich angekündigt:

 

24.03.2018  Harry Seyberth

31.03.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

07.04.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

14.04.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

21.04.2018  Ultrakustik

28.04.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

05.05.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

12.05.2018  Je veux

19.05.2018  Balsamico

26.05.2018  Harry Seyberth

02.06.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

09.06.2018  Ultrakustik

16.06.2018  Jazzafinado

30.06.2018  Sine Nomine

07.07.2018  Windflüchter

14.07.2018  méli-mélo

21.07.2018  Bossa Pati

28.07.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

04.08.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

11.08.2018  MMT

18.08.2018  Balsamico

25.08.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

01.09.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

08.09.2018  méli-mélo

22.09.2018  Windflüchter

29.09. 2018 Noreya

06.10.2017  Bossa Pati

13.10.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

20.10.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

27.10.2018  Wolfgang Lobo Ackermann

 

Wann geht es los?

Immer um 12:00 Uhr

Balsamico

 

Ein Presseartikel aus Weststadt Online, unserem Weststadt Portal:

... Wow, das war ein musika­lisches Highlight, einen der besten, wenn nicht den besten Sänger in und weit um Heidelberg herum – „Balsamico“ Peter Saueressig und seine Band im Theaterkino zu erleben. ...

 

 http://www.balsamico-music.de/

Harry Seyberth

Was für ein cooler Typ! Er übt auch schon mal nachts unter der Autobahn im Tunnel, weil nur dort der Sound so gut klingt.

Harry´s Great American Songbook
PureTenorSaxophonSound - live gespielt zu backing tracks, auf dem Kulturmarkt in Heidelberg.  Der warme Sound des Tenorsaxophons wird nun auch auf dem Markt unter freiem Himmel  erklingen - open air.

"Songs der Jazzgeschichte spontan zu interpretieren, ihnen mit dem eigenen Sound einen unverwechselbaren Charakter zu geben, das ist der Spaß, die Herausforderung, die Leidenschaft", so Harry Seyberth. Sich intensiv mit dem Saxophon, dem Klang, und den sich stets wandelnden Bedingungen auseinander zu setzen, erfordert viel Hingabe, Liebe und Leidenschaft zu dem Instrument. Round Midnight, Now´s the time, Misty, Blue Bossa uvm. ..... sind jazzige Stücke die sehr viel Inhalt haben, über das Leben erzählen, Gefühle auslösen, und letztendlich einfach eine tolle Atmosphäre schaffen.

"Lecker und geschmackvoll", sind die Worte, die wohl am Besten zu diesem Event auf dem Kulturmarkt passen - sowohl musikalisch, als auch kulinarisch. Musik verbindet, und führt Menschen zusammen - freuen sie sich auf diesen Nachmittag um gemeinsam ab 12.00 Uhr die Musik zu genießen, und entspannt in das Wochenende zu starten.

https://harrysax.weebly.com/

BossaPati

 

Bossa Nova  - makes you happy!!!

 

Dieter Jakob (voc)

Walter Würfel (git)

oft auch unterstützt durch

Andreas von Hoff (bass)

Jazzaffinado

 

 

Sine Nomine

Die Heidelberger Band Sine Nomine spielt Folk- und Weltmusik mit Charme und Herz. In feinen Arrangements ertönen - meist rasant und fetzig- Klänge aus mehreren Jahrhunderten und verschiedenen Erdteilen, die zum Tanzen und Mitgrooven einladen. Reich an warmen Borduntönen und gewürzt mit orientalischen Ornamenten versetzt die Musik von Sine Nomine die Zuhörenden in eine andere Zeit.

Als „Augenschmaus“ zum Ohrenschmaus sind auch in diesem Jahr wieder die beiden bezaubernden Tänzerinnen Miri und Marina mit dabei!

Kathrin Baumgärtner:              Dudelsäcke, Rauschpfeife, Krummhorn
Ines Hartig-Mantel:                  Drehleier, Flöten, Gesang
Eva Sara Kohler:                     Flöten, Drehleier, Hümmelchen, Gesang
Ismael Rodríguez-Bou:           Rahmentrommeln, Riq, Darabuka
Bernhard Rößler:                    Gitarre, diatonisches Akkordeon

Miri & Marina:                          Tribal Style Belly Dance
 

Mehr Infos unter:  www.drehleier.wordpress.com

Gitarrenmusik Windflüchter:

- erfrischend ungewöhnlich

- ganz sicher ohne Hörsturz

- extrem improvisationsfreudig

- sehr variabel in Stil & Besetzung

- international - Brasilien, USA, BRD
 
...und wir konnten es selbst erleben -
bringt die Sonne und vertreibt jede Schlechtwetterfront!

 

Windflüchter ist der Komponist Rainer Kröhn.

Als Klangmaler verwandelt er Alltagserlebnisse in ab-wechslungsreiche Musik.

Wie das Leben spiegelt seine Musik Gefühle zwischen feuriger Leidenschaft

& meditativer Leichtigkeit. Ein besonderes Klangerlebnis zum Abheben & Träumen.

 

Hier können Sie schon einmal reinhören ...

Windflüchter Gitarre, Cello & Percussion
Windflüchter Gitarre & Percussion
Windflüchter Gitarre Solo

 

Mehr zu den Windflüchtern ...

Gramm Art Projekt

 

Das Gramm Art Project um den Darmstädter Gitarristen Julian Gramm bewegt sich seit 2009 ganz instrumental in jazzigen Gefilden, als dezentes Duo mit Kontrabass und Gitarre, als große Formation mit zusätzlichem Schlagzeug und Keyboards oder ganz modern, mit Effekten und Live-Loops, alles ist G.A.P., sowohl mit dem klassischen Ansatz, bekannte Gesangsnummern als Improvisationsgrundlage zu verwenden als auch mit Eigenkompositionen und Standards.

Julian Gramm (Gitarre), Martin Schulze (Gitarre), Thomas Bugert (Bass),
Uli Harlass (Schlagzeug), Ismael Bou (Percussions)


Damit Sie sich ein besseres Bild machen können, stehen Ihnen auf den folgenden Seiten ausführlichere Informationen, sowie aktuelle Termine zur Verfügung.
 

Besuchen Sie auch die G.A.P.-Homepage www.grammartproject.com
 

Ultrakustik

 

Ultrakustik ist ein Trio aus international erfahrenen “Musik-Küchenchefs” 

Jenny Badal (Provocal), Andy Laycock (Flying Pickets, UK) und Julian Gramm (G.A.P.) zusammen kreieren sie einen besonderen Ohrenschmaus

Man nehme einige saftige Pop, Rock- und Soul Klassiker, zerhackt diese fein, gibt eine Prise modernes Aroma hinzu, herauskommt ein reichhaltiger Song- Mix, der nicht nur erfrischt, sondern auch neu belebt!

Vom sanften Soul von Sade über jazzigen Pop von Sting oder Norah Jones zum groovigem Funk- Rock wie Maroon 5, Ultrakustik servieren einen kräftigen, prickelnden Cocktail, der obgleich “unplugged” sehr elektrisierend wirkt.

 

Mehr zu Ultrakustik ...

Foto: Raimund Vogel

Wolfgang Lobo Ackermann

 

mit seinen ruhigen Gitarrenklängen bringt er eine gute und vollkommen entspannte Atmosphäre auf den Kulturmarkt.

Hörbeispiele findet ihr hier:

https://www.youtube.com/watch?v=OqA7N5D1FfU

Oder bei einer Jam Session bei sich zuhause:

Jam session

Lobos Sessions mit befreundeten Musikern:

Duo Del Campo

Catwalk

Lobo & friends

méli-mélo

Zoe + 1 = méli-mélo

 

Zoé et les étoiles...Leben und nach den Sternen greifen
Das tun wir zwar immer noch- und sehr gerne, von nun an aber mit einem neuen Namen: méli-mélo

Übersetzung, Interpretation und Eindrücke zu unserem Namen überlassen wir euch Zuhörern ;-)

 

Wir sind Kristina (unsere Sängerin), Stefan (Gitarrist) und Matthias (Bassukulele, Kontrabass, Klavier). Wir kommen aus Heidelberg.

 

Chanson-Pop – Das beschreibt unsere Musik am besten. Also eine Mischung aus französischen Chansons und Akustik-Pop.

Chanson bedeutet auf Französisch „Lied“ und gilt als eine spezifisch französische Variante der internationalen Populärmusik.
 

Mehr Infos unter facebook oder

 

meli-melo-band.de

Je veux

je veux (= ich will) sind 5 Musiker aus Leidenschaft, die Bekanntes und nicht ganz so Bekanntes darbieten und dabei nicht den ausgetretenen Pfaden einer typischen Coverband folgen. Die eigenen Arrangements sind immer frisch und irgendwie anders, als man es erwartet. Das Spektrum reicht vom Tom Waits Klassiker über Chansons bis zum Jazz-Standard. Vielseitig, akustisch, handgemacht, mundgeblasen und -gesungen in folgender Besetzung:

Birgit Bur                     Gesang und Akkordeon

Michael Gößler            Saxophon

Torsten Bur                  Gitarre

Clara Hahn                   Bass

Reinhold Grombein      Percussion

Auftritt am 14. Oktober 2017

 

Französische Woche 2018

Samstagsmarkt á la francaise

Einkaufen auf dem Willi:

Hier geht's zum Spezialitätenmarkt!

(bitte hier anklicken)

Kleiderflohmarkt

auf dem Willi

(bitte hier anklicken)

Unsere Kinderecke:

Was gibt's für Kinder auf dem Willi?

(bitte hier anklicken)

Kunsthandwerk- & Fototage

auf dem Willi!

(bitte hier anklicken)

Kontakt

Initiative Heidelberg für Kunst, Kultur und Genuss e.V.
Römerstraße 38

69115 Heidelberg

Telefon: 06221-616640

E-Mail: info_ihkkg@web.de

Link: www.ihkkg.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel